Loading…

Die Triberger Wasserfälle gehören zu den hüchsten und beaknntesten Wasserfällen Deutschlands. Die Gutach stürzt hier über mehrere Stufen insgesamt 163 Meter nach unten.

Über Spazierwege und Holzbrücken kann man die Wasserfälle gut zu Fuß erreichen. Und nachdem sie bis 22.00 Uhr beleuchtet sind, sind auch tolle Nachtaufnahmen möglich.

Im Winter sind die Wege teilweise auch begehbar. Dann sind die Wasserfälle vereist und bieten einen besonderen Anblick.

Ganz interessant:
Triberg war die erste Stadt, welche ihre Straßenbeleuchtung 1884 komplett auf elektrisch umstellte. Und noch heute gewinnt die Stadt Strom aus den Wasserfällen.

Address

Address:

Triberg Wasserfall

GPS:

48.1284394, 8.2258082

Opening Hours

Monday

-

Tuesday

-

Wednesday

-

Thursday

-

Friday

-

Saturday

-

Sunday

-